Fortbildung Header
Link zu den News

Feldenkrais-Workshop

Feldenkrais-Workshop

Die Feldenkrais – Methode

Moshe Feldenkrais (1904 – 1984), der Begründer der Methode ging davon aus, dass der Mensch über das Bewusstwerden von Bewegung die Qualität seines Lebens verändern kann. Bewegung wird als Kommunikationswerkzeug mit dem menschlichen Nervensystem eingesetzt, um dessen angeborene Intelligenz für höhere Funktionen im motorischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich potentiell zu nutzen. Die Arbeit führt in einem individuellen Lernprozess zu der Fähigkeit sich gesünder und ganzheitlicher zu organisieren, um sich müheloser in der Schwerkraft zu bewegen und die Art und Weise heraus zu finden, in der wir uns mit der Umwelt auseinandersetzen. Dadurch entsteht mehr Leichtigkeit in Alltags- Funktionen und es entwickelt sich mehr Sensibilität, um Verletzungen und Schmerzen vorzubeugen oder sie positiv beeinflussen zu können.

Diese Kommunikation in der Feldenkrais-Methode kann in Gruppenstunden oder Einzelstunden erlebt werden.

Die Workshops sind Gruppenstunden