Fortbildung Header
Link zu den News

Termine Feldenkrais-Workshop

Termine Feldenkrais-Workshop

„Im Seehörnle am Bodensee – Oktober 2021“

Termin:
11.10.2021 – 15.10.2021
Thema:
Achtsamkeit im Spüren und Handeln“
Awareness Through Movement (ATM)
Feldenkrais Pädagoginnen:
Gerlinde Haase und Gabriele Eckhardt

„Verwöhnen“ Sie sich einmal anders.
Seien Sie neugierig wie ein Kind und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Zusammenhänge der Haltung und Bewegung von Kopf bis Fuß.
5 Tage Achtsamkeit im Spüren und Handeln wirkt wie ein Jungbrunnen und macht Freude.
Einzelstunden Funktionale Integration (FI) nach vorheriger Absprache möglich.
Wir freuen uns, dass wir einen sehr schönen Platz für unsere Feldenkrais Workshops gefunden haben. „Alte Heimat“ von Gerlinde.
Informiert euch bitte auf der Website vom Seehörnle für die Unterkunft. Der Weg zum See ist sehr kurz und schön, Baden ist auf jeden Fall easy und kostenlos.

Für die Zimmerbuchung meldet euch bitte direkt beim Seehörnle (Website). Es gibt behindertengerechte Galerie-Zimmer und individuelle Atelier-Zimmer. Es sind nicht so viele Zimmer mehr buchbar, also schnell sein. Ansonsten Unterkünfte über die Touristen-Information Gaienhofen erfragen.

Website:
www.seehoernle.de
E-mail:
mail@seehoernle.de
Tel: +49 (0)7735 937700
Anschrift
Seehörnle Hotel und Gasthaus
Hörnliweg 14
D-78343 Gaienhofen-Horn

09.30 – 11.00 ATM
11.00 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 ATM
13.00 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 15.30 ATM
15.30 – 16.00 Pause
16.00 – 17.00 ATM — Abendessen ca. 19.00 Uhr

Workshop-Kosten: 600,00 Euro
Beinhaltet die Kursgebühr für den 5 Tage Workshop und täglich 2 Pausenverpflegungen und Abendessen (ohne Getränke) für 5 Tage Anmeldung direkt bei Gerlinde: gerhaase@physiohaan.de

Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten.
Veranstaltungsort:
Im Seehörnle am Bodensee
Kursgebühr:
600,00 €
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin,
Gabriele Eckhardt, PT, MSc., MSc., Advanced Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Ich habe Rücken von oben bis unten“

Termin:
30.10.2021 – 31.10.2021
Uhrzeit:
09:30-17:00 Uhr, am letzten Tag bis 16:00 Uhr
Thema:
„Ich habe Rücken von oben bis unten“ Diesen Satz hat man schon so häufig gehört. Warum haben so viele Menschen Rückenschmerzen? Was können wir lernen, um Rückenschmerzen zu verhindern? Als Erwachsene benutzen wir häufig nur noch einen Teil der Bewegungen, die wir als Kinder gelernt haben. Wir haben uns eingeschränkt, wir leben mit mehr Steifigkeiten und häufig mit Schmerzen. In diesem Workshop geht es um Ihre Beweglichkeit und das Wahrnehmen Ihres Bewegungsverhaltens. Sie erkennen Zusammenhänge, die zu Rückenschmerzen führen können. Durch Beobachten und Anpassen Ihrer Bewegung werden Sie lockerer und schmerzärmer, evtl. sogar schmerzfrei!
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.
Einzelstunden Funktionale Integration nach Absprache möglich.
Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten.
Veranstaltungsort:
Zentrum für Physiotherapie und ambulante Rehabilitation (Haan)
Kursgebühr:
160,00 €
Bei zusätzlicher Buchung des Kurses „Hände – Arme – Schultern“ beträgt die gesamte Gebühr 300.-€
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin,
Gabriele Eckhardt, PT, MSc., MSc., Advanced Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Hände – Arme – Schultern?“

Termin:
01.11.2021 – 02.11.2021
Uhrzeit:
09:30-17:00 Uhr, am letzten Tag bis 16:00 Uhr
Thema:
Zu viel aufgeladen? Verteilen Sie doch die Lasten. Ein gutes Zusammenspiel von allen beteiligten Partnern (Kopf, Schultern, Nacken und Wirbelsäule) verhindert und /oder verringert Schulter- und Nackenbeschwerden. Füße, Hüften und Becken bilden die stabile Basis für sitzende und stehende Tätigkeiten (z.B. sitzen am Computer oder bei der Haushaltsführung). Der Workshop beinhaltet Bewegungsangebote im Liegen, um Spannungen loszulassen und im Sitzen und Stehen, um den Übertrag in den Alltag zu erfahren.
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.
Einzelstunden Funktionale Integration nach Absprache möglich.
Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten:
Veranstaltungsort:
Zentrum für Physiotherapie und ambulante Rehabilitation (Haan)
Kursgebühr:
160,00 €
Bei zusätzlicher Buchung des Kurses „Ich habe Rücken von oben bis unten“ beträgt die gesamte Gebühr 300.-€
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Ich habe Rücken von oben bis unten“

Termin:
14.05.2022 – 15.05.2022
Uhrzeit:
09:30-17:00 Uhr, am letzten Tag bis 16:00 Uhr
Thema:
„Ich habe Rücken von oben bis unten“ Diesen Satz hat man schon so häufig gehört. Warum haben so viele Menschen Rückenschmerzen? Was können wir lernen, um Rückenschmerzen zu verhindern? Als Erwachsene benutzen wir häufig nur noch einen Teil der Bewegungen, die wir als Kinder gelernt haben. Wir haben uns eingeschränkt, wir leben mit mehr Steifigkeiten und häufig mit Schmerzen. In diesem Workshop geht es um Ihre Beweglichkeit und das Wahrnehmen Ihres Bewegungsverhaltens. Sie erkennen Zusammenhänge, die zu Rückenschmerzen führen können. Durch Beobachten und Anpassen Ihrer Bewegung werden Sie lockerer und schmerzärmer, evtl. sogar schmerzfrei!
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.
Einzelstunden Funktionale Integration nach Absprache möglich.
Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten.
Veranstaltungsort:
Zentrum für Physiotherapie und ambulante Rehabilitation (Haan)
Kursgebühr:
160,00 €
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin,
Gabriele Eckhardt, PT, MSc., MSc., Advanced Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Im Seehörnle am Bodensee – Juni/Juli 2022“

Termin:
27.06.2022 – 01.07.2022
Thema:
Achtsamkeit im Spüren und Handeln“
Awareness Through Movement (ATM)
Feldenkrais Pädagoginnen:
Gerlinde Haase und Gabriele Eckhardt

„Verwöhnen“ Sie sich einmal anders.
Seien Sie neugierig wie ein Kind und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Zusammenhänge der Haltung und Bewegung von Kopf bis Fuß.
5 Tage Achtsamkeit im Spüren und Handeln wirkt wie ein Jungbrunnen und macht Freude.
Einzelstunden Funktionale Integration (FI) nach vorheriger Absprache möglich.
Wir freuen uns, dass wir einen sehr schönen Platz für unsere Feldenkrais Workshops gefunden haben. „Alte Heimat“ von Gerlinde.
Informiert euch bitte auf der Website vom Seehörnle für die Unterkunft. Der Weg zum See ist sehr kurz und schön, Baden ist auf jeden Fall easy und kostenlos.

Für die Zimmerbuchung meldet euch bitte direkt beim Seehörnle (Website). Es gibt behindertengerechte Galerie-Zimmer und individuelle Atelier-Zimmer. Es sind nicht so viele Zimmer mehr buchbar, also schnell sein. Ansonsten Unterkünfte über die Touristen-Information Gaienhofen erfragen.

Ein 3-Gang-BIO-Abendessen ist nicht, wie beim letzten Mal, im Workshop Preis enthalten.Es kann im Rahmen der Halbpension vor Ort vom Teilnehmer selbst gewählt und bezahlt werden — je Abendessen 32,00 Euro

Website:
www.seehoernle.de
E-mail:
mail@seehoernle.de
Tel: +49 (0)7735 937700
Anschrift
Seehörnle Hotel und Gasthaus
Hörnliweg 14
D-78343 Gaienhofen-Horn

09.30 – 11.00 ATM
11.00 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 ATM
13.00 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 15.30 ATM
15.30 – 16.00 Pause
16.00 – 17.00 ATM — Abendessen ca. 19.00 Uhr

Workshop-Kosten: 600,00 Euro
Diese beinhalten die Kursgebühr für den 5 Tage Workshopund die tägliche Tagungspauschale inklusive 2 Pausenverpflegungen für alle 5 Tage

Anmeldung bei Angelika Eigen: a.eigen@physiohaan.de
Anmeldung für die Unterkunft im Seehörnle: mail@seehoernle.de

Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten.
Veranstaltungsort:
Im Seehörnle am Bodensee
Kursgebühr:
600,00 €
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin,
Gabriele Eckhardt, PT, MSc., MSc., Advanced Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Hände – Arme – Schultern?“

Termin:
01.10.2022 – 02.10.2022
Uhrzeit:
09:30-17:00 Uhr, am letzten Tag bis 16:00 Uhr
Thema:
Zu viel aufgeladen? Verteilen Sie doch die Lasten. Ein gutes Zusammenspiel von allen beteiligten Partnern (Kopf, Schultern, Nacken und Wirbelsäule) verhindert und /oder verringert Schulter- und Nackenbeschwerden. Füße, Hüften und Becken bilden die stabile Basis für sitzende und stehende Tätigkeiten (z.B. sitzen am Computer oder bei der Haushaltsführung). Der Workshop beinhaltet Bewegungsangebote im Liegen, um Spannungen loszulassen und im Sitzen und Stehen, um den Übertrag in den Alltag zu erfahren.
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.
Einzelstunden Funktionale Integration nach Absprache möglich.
Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten:
Veranstaltungsort:
Zentrum für Physiotherapie und ambulante Rehabilitation (Haan)
Kursgebühr:
160,00 €
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin


„Im Seehörnle am Bodensee – Oktober 2022“

Termin:
17.10.2022 – 21.10.2022
Thema:
Achtsamkeit im Spüren und Handeln“
Awareness Through Movement (ATM)
Feldenkrais Pädagoginnen:
Gerlinde Haase und Gabriele Eckhardt

„Verwöhnen“ Sie sich einmal anders.
Seien Sie neugierig wie ein Kind und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Zusammenhänge der Haltung und Bewegung von Kopf bis Fuß.
5 Tage Achtsamkeit im Spüren und Handeln wirkt wie ein Jungbrunnen und macht Freude.
Einzelstunden Funktionale Integration (FI) nach vorheriger Absprache möglich.
Wir freuen uns, dass wir einen sehr schönen Platz für unsere Feldenkrais Workshops gefunden haben. „Alte Heimat“ von Gerlinde.
Informiert euch bitte auf der Website vom Seehörnle für die Unterkunft. Der Weg zum See ist sehr kurz und schön, Baden ist auf jeden Fall easy und kostenlos.

Für die Zimmerbuchung meldet euch bitte direkt beim Seehörnle (Website). Es gibt behindertengerechte Galerie-Zimmer und individuelle Atelier-Zimmer. Es sind nicht so viele Zimmer mehr buchbar, also schnell sein. Ansonsten Unterkünfte über die Touristen-Information Gaienhofen erfragen.

Ein 3-Gang-BIO-Abendessen ist nicht, wie beim letzten Mal, im Workshop Preis enthalten. Es kann im Rahmen der Halbpension vor Ort vom Teilnehmer selbst gewählt und bezahlt werden — je Abendessen 32,00 Euro

Website:
www.seehoernle.de
E-mail:
mail@seehoernle.de
Tel: +49 (0)7735 937700
Anschrift
Seehörnle Hotel und Gasthaus
Hörnliweg 14
D-78343 Gaienhofen-Horn

09.30 – 11.00 ATM
11.00 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 ATM
13.00 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 15.30 ATM
15.30 – 16.00 Pause
16.00 – 17.00 ATM — Abendessen ca. 19.00 Uhr

Workshop-Kosten: 600,00 Euro
Diese beinhalten die Kursgebühr für den 5 Tage Workshopund die tägliche Tagungspauschale inklusive 2 Pausenverpflegungen für alle 5 Tage

Anmeldung bei Angelika Eigen: a.eigen@physiohaan.de
Anmeldung für die Unterkunft im Seehörnle: mail@seehoernle.de

Voraussetzung:
Keine. Der Kurs ist ausgeschrieben für Menschen, die sich intensiv mit sich und ihrem Bewegungsverhalten auseinander setzen möchten.
Veranstaltungsort:
Im Seehörnle am Bodensee
Kursgebühr:
600,00 €
Referiert durch:
Gerlinde Haase, Senior Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin,
Gabriele Eckhardt, PT, MSc., MSc., Advanced Bobath Instruktorin IBITA; Feldenkraispädagogin